Bauvorhaben Buchenring

Repräsentatives Schmuckstück

Bei diesem Projekt wurden die Außenanlagen eines Firmengebäudes und der Innenhofbereich neu gestaltet. Ein Teich sowie Rasen- und Pflanzflächen runden die Arbeiten ab.

Projektbeschreibung

Mit den Baumaßnahmen von Hohenberg wurde der Buchenring 40 in Egestorf deutlich aufgewertet. Die Außenanlagen am Neubaugebäude der Firma ARTIS GmbH / MARPOSS Monitoring Solutions GmbH wurden neu gestaltet. Außerdem fanden landschaftsgärtnerische Arbeiten im Innenhofbereich statt, sodass dieser in neuem Glanz erstrahlt. Neben Pflanzarbeiten gehören zur Gestaltung ein Teich mit neuster Teichtechnik sowie die verzinkten Stahlstege. Die bauseits hergestellten Stellplatzflächen erfuhren eine Aufwertung durch die Herstellung von Rasen- und Pflanzflächen. Weitere Informationen zum Auftraggeber finden Sie unter www.artis.de.

Mit den Baumaßnahmen von Hohenberg wurde der Buchenring 40 in Egestorf deutlich aufgewertet. Die Außenanlagen am Neubaugebäude der Firma ARTIS GmbH / MARPOSS Monitoring Solutions GmbH wurden neu gestaltet. Außerdem fanden landschaftsgärtnerische Arbeiten im Innenhofbereich statt, sodass dieser in neuem Glanz erstrahlt. Neben Pflanzarbeiten gehören zur Gestaltung ein Teich mit neuster Teichtechnik sowie die verzinkten Stahlstege. Die bauseits hergestellten Stellplatzflächen erfuhren eine Aufwertung durch die Herstellung von Rasen- und Pflanzflächen. Weitere Informationen zum Auftraggeber finden Sie unter www.artis.de.

Projektdetails

Planung:
Jensen Landschaftsarchitekten

Bauzeit: Juni bis Herbst 2014

Bearbeitete Fläche: 
Innenhoffläche ca. 450 m² (davon ca. 210 m² Pflanzfläche, ca. 170 m² befestige Fläche und ca. 70,00 m² Wasserfläche) und Rasen- und Pflanzflächen ca. 1500 m²

Anspruch: 
Repräsentative Aufenthaltsflächen im Innenhofbereich inklusive Herstellung und Gestaltung einer Teichanlage

Materialien:
Betonsteinpflaster Modula Plus Granitoid, Granitplatten, komplette automatische Bewässerung

Bepflanzung:
Hochwertige Solitärbäume, Rhododendron, Stauden und Gräser

Planung:
Jensen Landschaftsarchitekten

Bauzeit: Juni bis Herbst 2014

Bearbeitete Fläche: 
Innenhoffläche ca. 450 m² (davon ca. 210 m² Pflanzfläche, ca. 170 m² befestige Fläche und ca. 70,00 m² Wasserfläche) und Rasen- und Pflanzflächen ca. 1500 m²

Anspruch: 
Repräsentative Aufenthaltsflächen im Innenhofbereich inklusive Herstellung und Gestaltung einer Teichanlage

Materialien:
Betonsteinpflaster Modula Plus Granitoid, Granitplatten, komplette automatische Bewässerung

Bepflanzung:
Hochwertige Solitärbäume, Rhododendron, Stauden und Gräser

Zurück zur Übersicht

Weitere Projekte

  • Hohenberg Garten- und Landschaftsbau Hamburg Projekt Wohnumfeldverbesserung Garbestrasse

Wohnumfeldverbesserung Garbestrasse

Das Bauvorhaben Garbestraße liegt im Stadtteil Eimsbüttel von Hamburg. Im Zuge einer umfangreichen Modernisierung der Wohnanlage wurden auch die Freiflächen im Innenhof und die Eingangsbereiche umgestaltet.

  • Hohenberg Garten- und Landschaftsbau Hamburg Projekt Schulhof Hafencityschule

Schulhof Hafencityschule

Mitten in der HafenCity befindet sich die Katharinenschule. Beengte räumliche Verhältnisse und ein innovatives Gebäudekonzept führten zu einem Schulhof auf mehreren Ebenen, mit Schulhofflächen im EG und auf dem Dach (5.OG).