Seniorenwohnen Rotbuchenweg

Leben und Wohnen im Alter

Neubau von 4 Mehrfamilienhäusern für Seniorenwohnen an der Ostsee mit barrierefreier Parkanlage.

Projektbeschreibung

Auf dem 10.000 Quadratmeter großen Grundstück hinter dem ehemaligen Kinder-Erholungsheim am Birkenweg investiert die PRO Stiftung rund 14 Millionen Euro in den Neubau von 4 Mehrfamilienhäusern für Seniorenwohnen an der Ostsee. Nach zwei Jahren Bauzeit wurde der Neubau Mitte April 2020 fertig gestellt. Die Außenanlage mit PKW-Stellflächen aus hauptsächlich wasserdurchlässigen Pflaster und die Hauszuwegungen wurden hergestellt. Außerdem fanden Vegetationsarbeiten statt und ein Beleuchtungskonzept wurde umgesetzt. Zudem wurden am Rotbuchenweg 1-6 in Haffkrug-Scharbeutz Ausstattungsgegenstände wie zum Beispiel Poller, Bänke etc. eingebaut, Entwässerungsarbeiten ausgeführt sowie die Balkonbeläge erstellt.

Auf dem 10.000 Quadratmeter großen Grundstück hinter dem ehemaligen Kinder-Erholungsheim am Birkenweg investiert die PRO Stiftung rund 14 Millionen Euro in den Neubau von 4 Mehrfamilienhäusern für Seniorenwohnen an der Ostsee. Nach zwei Jahren Bauzeit wurde der Neubau Mitte April 2020 fertig gestellt. Die Außenanlage mit PKW-Stellflächen aus hauptsächlich wasserdurchlässigen Pflaster und die Hauszuwegungen wurden hergestellt. Außerdem fanden Vegetationsarbeiten statt und ein Beleuchtungskonzept wurde umgesetzt. Zudem wurden am Rotbuchenweg 1-6 in Haffkrug-Scharbeutz Ausstattungsgegenstände wie zum Beispiel Poller, Bänke etc. eingebaut, Entwässerungsarbeiten ausgeführt sowie die Balkonbeläge erstellt.

Projektdetails

Planung: 
Julia Schmolke Landschaftsarchitektin

Bauzeit: Herbst 2018 bis 2020

Bearbeitete Fläche: ca. 10.000 m²

Anspruch: 
Stellflächen aus wasserdurchlässigem Pflaster, Hauszuwegungen, Vegetationsarbeiten, Beleuchtungskonzept, Einbau von Ausstattungsgegenständen wie z. B. Poller, Bänke etc., Ausführung der Entwässerungsarbeiten, Balkonbeläge.

Planung: 
Julia Schmolke Landschaftsarchitektin

Bauzeit: Herbst 2018 bis 2020

Bearbeitete Fläche: ca. 10.000 m²

Anspruch: 
Stellflächen aus wasserdurchlässigem Pflaster, Hauszuwegungen, Vegetationsarbeiten, Beleuchtungskonzept, Einbau von Ausstattungsgegenständen wie z. B. Poller, Bänke etc., Ausführung der Entwässerungsarbeiten, Balkonbeläge.

Zurück zur Übersicht

Weitere Projekte

  • Hohenberg Garten- und Landschaftsbau Hamburg Projekt Wohnumfeldverbesserung Garbestrasse

Wohnumfeldverbesserung Garbestrasse

Das Bauvorhaben Garbestraße liegt im Stadtteil Eimsbüttel von Hamburg. Im Zuge einer umfangreichen Modernisierung der Wohnanlage wurden auch die Freiflächen im Innenhof und die Eingangsbereiche umgestaltet.

  • Hohenberg Garten- und Landschaftsbau Hamburg Projekt Schulhof Hafencityschule

Schulhof Hafencityschule

Mitten in der HafenCity befindet sich die Katharinenschule. Beengte räumliche Verhältnisse und ein innovatives Gebäudekonzept führten zu einem Schulhof auf mehreren Ebenen, mit Schulhofflächen im EG und auf dem Dach (5.OG).